Erzähl mir Liebe – Eine Lesung mit Ananta Corte und ihren Roman mit lieben Freunden auf dem Zauberberg in Kelkheim-Ruppertshain

Erzähl mir Liebe – Eine Lesung mit Ananta Corte und ihren Roman mit lieben Freunden auf dem Zauberberg in Kelkheim-Ruppertshain

Kelkheim-Ruppertshain, im Juni 2018

Liebe Leserinnen und Leser

seit Lesung von Ananta Cortes Roman „Erzähl mir Liebe“ sind bereits einige Tage vergangen. Das ist der Lauf der Zeit und doch möchte ich innehalten und diesem Abend ein paar Worte widmen

Unterhaltsam wurde es in der stimmungsvollen Atmosphäre des Felsenkellers in Kelkheim-Ruppertshain auf dem Zauberberg – immer wieder einen Ausflug wert – als Ananta Corte mit verschiedenen Mitlesern ausgewählte Passagen aus ihrem Buch szenisch vortrug und Christina Eretier und Paul Pfeffer dies sowohl als lesende Stimmen als auch musikalisch begleiteten.

Am 05.08.18 können Sie Ananta Corte ab 15 Uhr bei einer Lesung aus ihrem Roman rund um den Rettershof persönlich erleben.

Weitere Informationen zum Buch finden Sie am Ende dieses Artikels.

Gerd Taron/Ananta Corte

Erzähl mir Liebe – ein Imperativ, eine Aufforderung, macht neugierig.
Der Titel legt nahe, dass Liebe das zentrale Thema dieses ungewöhnlichen Buches ist. Ungewöhnlich, weil die Liebe darin zwar allgegenwärtig ist, jedoch in ganz unterschiedlicher Gestalt erscheint – tabulos, zärtlich, mitleidlos, überraschend, kompromisslos, unberechenbar, bedingungslos. So vielschichtig wie die Menschen, denen sie begegnet. Ungewöhnlich auch durch die wechselnden Perspektiven des Erzählens.
Mit seinem sich damit jeweils wandelnden Stil, seiner verstehenden und detaillierten Betrachtung menschlichen Wesens, ist dieses Buch vermutlich nicht für jeden die geeignete Entspannungslektüre.
Wer jedoch bereit ist, sich auf vielerlei Weise berühren zu lassen, wird mit einer Intensität und Dichte belohnt, die Ihresgleichen suchen.

http://www.erzählmirliebe.de/
18,90 €
zzgl. Versandkosten (3 € innerhalb Deutschlands)
Bestellbar per e-mail unter
bestellung@erzählmirliebe.de
oder telefonisch unter 0611 532 61 47
Eine Leseprobe finden Sie
http://www.essenz-persoenlichkeit.de/files/pdfs/Leseprobe.pdf

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.