Guten Appetit! – Erlebnis-Lesung mit Genuss

Wiesbaden, 24.09.13

Die erste Erlebnis-Lesung mit Büffet war auch für mich ein Erlebnis :-). Wie würde sich das kulinarisch traumhafte Essen von Pavan Sharma – die köstliche Kürbis-Ingwer-Suppe, die lecker frittierten Gemüsebällchen oder gar das Curry mit den „neun Juwelen“ auf die Aufmerksamkeit meines Publikums auswirken?

image01

Nach anfänglicher Zurückhaltung bei der Frage um eine aktive Beteiligung am Schauspiel des männlichen Prologs, kamen dann zwei Damen doch in den Genuss desselben: Janina übernahm mit ihrer tragenden Stimme die weibliche Hauptrolle, Anja mit quirliger Mimik den männlichen Part. Zu Höchsttouren liefen die beiden für ein Pressefoto auf und bei so guter Stimmung war auch der düstere Beginn der Geschichte um Joshua schnell aufgehellt.

Nach einer Pause, die mit kleinen Obstküchlein und Kokos-Cotta mit Granatapfel im wahrsten Sinne des Wortes versüßt wurde, ergab die Abstimmung darüber, welches Päckchen am Abend geöffnet werden sollte, das folgende Ergebnis:

Die Erststimme für die Farben wurde wie folgt vergeben:

6 Stimmen für orange, vier Stimmen für dunkelblau, je drei Stimmen für lila und hellgrün, je zwei Stimmen für gelb, rot und rosa sowie je eine Stimme für dunkelgrün und hellblau.

Die Zweitstimme für die Themenauswahl ergab:

9 Stimmen für den Zweifel, sechs Stimmen für die Wut, je zwei Stimmen für Verlust und Krankheit sowie je eine Stimme für Einsamkeit, Leere, Hass/Hässlichkeit, Trauer und Verletzung.

Geöffnet wurde somit das dunkelblaue Päckchen der Verzweiflung, das mit 13 Gesamtstimmen Tagessieger wurde.

Die gehaltvollen Fragen am Ende der Lesung verdeutlichten mir zweifelsohne, dass alle Anwesenden trotz angenehm gefüllter Mägen ein Höchstmaß an Aufmerksamkeit behalten hatten und leckere Speisen durchaus bestens mit inspirierenden Worten vereinbar sind.

image02

 

Ein paar erste Impressionen von Lesungsbesucherin Hanna Pankratz – herzlichen Dank für die Fotos!

Karin Schmitt

 Weitere Informationen finden Sie hier:

 http://www.karin-schmitt.eu/

und über den Veranstaltungsort:

http://www.zimtandkoriander.de/

Werbeanzeigen