Es ist uns ein Kind geboren – Rundbrief von Pfarrer Schmalz-Hannappel, Kelkheim-Fischbach

Da berühren sich Himmel und Erde, Anfang und Ende, Zeit und Ewigkeit – all das kommt in der Heiligen Nacht zusammen. Wofür? Für Dich. Damit auch Du heil wirst.

Die Philosophin Hannah Arendt hat dies wunderbar kurz und klar geschrieben:

Es ist uns ein Kind geboren.

Die tiefe Wahrheit dieses Teils
der Christuslegende ist:
Aller Anfang ist heil, um des Anfangs willen,
um dieses Heiles willen,
hat Gott den Menschen in die Welt hinein geschaffen.
Jede neue Geburt ist
wie eine Garantie des Heils in der Welt,
wie ein Versprechen der Erlösung für die,
welche nicht mehr Anfang sind.

(aus: Hannah Arendt, Vita activa oder Vom tätigen Leben. München Zürich 1999, S. 317)

So wünsche ich Dir, dass Du in der Heiligen Nacht spürst, dass Du mit Dir, deinen Nächsten und Gott eine wundersame Verbindung eingehst, die Dich trägt.

Frohe Weihnachten  und Gottes Segen für Dich!

Andreas Schmalz-Hannappel, Pfarrer der evangelischen Kirchengemeinde Kelkheim-Fischbach

Werbeanzeigen