Ein heißer Krimi-Abend – Premierenlesung von und mit Olaf Jahnke und „Die vermisste Freundin“

Ein heißer Krimi-Abend – Premierenlesung von und mit Olaf Jahnke und „Die vermisste Freundin“

Kelkheim, 09.08.18

Einen warmen Sommerabend verbringt man in diesen Tagen normalerweise nicht in einer Buchhandlung. Doch bei der Premierenlesung von Olaf Jahnke in der Buchhandlung Herr in Kelkheim war dies anders. Mehr als 40 Besucher wollten unbedingt bei der Vorstellung des dritten Krimis von Olaf Jahnke dabei sein. Bis auf den letzten Klappstuhl war alles besetzt.

Die Buchhandlung Herr mit Rebekka Remer und ihren Mitarbeitern sorgten für eine gemütliche Wohnzimmer-Atmosphäre.

Der neue Krimi mit Bernaus drittem Fall hat wieder einen lokalen Bezug und führt dann in ein fernes Land – Madagaskar. Martina, eine Entwicklungshelferin aus Kelkheim ist bei ihrem Einsatz in diesem Land spurlos verschwunden. Freundinnen beauftragen Robert Bernau, Martina zu finden. Er begibt sich zusammen mit Julia auf die Spur und reist nach Madagaskar. Auf abenteuerlichen Wegen erreichen sie das Gemeindezentrum fernab von jeglicher Zivilisation.

Spannend und mitreßend erzählt Olaf Jahnke diesen Kriminalfall. Später erklärt er dem Publikum, warum er Madagaskar als Mittelpunkt der Handlung gewählt. Vor vielen Jahren verbrachte er dort einen einmonatigen Urlaub. Daher sind seine Schilderungen sehr realistisch.

Weitere Informationen zum Buch finden Sie am Ende dieses Artikels.

Gerd Taron

Nachstehend habe ich einen fotografischen Streifzug zu diesem Premierenabend zusammengestellt.

Die Mitarbeiter der Buchhandlung sind bereit

Rebekka Remer von der Buchhandlung Herr begrüßt Olaf Jahnke und freut sich auf diesen Abend

Olaf Jahnke in Aktion

Anstehen zum Signieren

Lesungspause in der Sommerluft

Die Autorin Franziska Franz (https://franziskafranz.wordpress.com/ hat ihr persönliches Buch von Olaf Jahnke signieren lassen.

Da konnte die Autoren-Kollegin Brina Stein (www.brina-stein.de ) nicht nachstehen

Bevor es zu spät ist – noch schnell den Krimi als Geschenk verpackt und rechtzeitig weitergegeben.

Rebekka Remer und Olaf Jahnke

Olaf Jahnke

Geschafft – ein glücklicher Olaf Jahnke nach gelungener Premiere

Und zum Abschied gab es noch eine kleine Erinnerung für Olaf Jahnke an diesen Abend

Hier die Informationen zum Buch

Die vermisste Freundin
Erschienen im Größenwahn-Verlag
Softcover-Druckbuch – 16,90 €
e-book-EPUB-Format – 12,99 €
ISBN: 978-3-95771-239-1

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.