Weihnachten im Frühling – Zweite Premierenlesung von Brina Stein mit ihrem neuen Roman Jahresausklang in Travemünde

Weihnachten im Frühling – Zweite Premierenlesung von Brina Stein mit ihrem neuen Roman Jahresausklang in Travemünde

Begrüßung durch die Inhaberin von Viola’s Bücherwurm – Viola Christ-Ritzer – Foto: Maren von Hoerschelmann

Kelkheim, 20.04.2018

Es herrschte Weihnachtsstimmung mitten im Frühling bei der zweiten Premierenlesung in vertrauter Umgebung von Brina Stein. Ihren neuen Roman „Jahresausklang in Travemünde“ stellte sie in der Buchhandlung „Viola’s Bücherwurm“ vor. Sie beschenkte ihre neugierigen Leserinnen und Leser mit amüsanten Episoden, die sich in der Weihnachtszeit und zum Jahreswechsel ereignen. Es ist das sechste Buch der Wellengeflüster-Serie.

Brina Stein mit Maren von Hoerschelmann und den sprechenden Möwen – Foto: Gerd Taron

Mit dabei waren auch die sprechenden Mecki und Kraki, die in dem Buch am Ende eines jedes Kapitels unter „Möwengeflüster“ ihre Kommentare zu der jeweiligen Handlung abgeben.

Foto: Gerd Taron

Als Leseanregung seien hier die einführenden Worte aus dem Klappentext des Buches zitiert:

Die rüstigen Rentner Hans Hugo und Josef planen zu Weihnachten mit den lebenslustigen Landfrauen Rita und Rosi einen Überraschungsbesuch bei ihren Freunden Ute und Kalli in Travemünde.

„Was wie immer harmlos beginnt, ufert aus. ‚Eine Einladung in die Villa Wellengeflüster beschert ein unliebsames Wiedersehen mit der vierten und seit vielen Jahren verschollenen Landfrau Doris. Dass diese im Begriff ist, den wohlhabenden Theo, Berater des Neubauprojektes „Priwall und Waterkant“ zu heiraten, bringt Rita, Ute und Rosi ebenso auf den Plan, wie der Abriss von Inges alteingesessener Kneipe „Bootsdeck“. Kurz vor der Eheschließung am Silvestertag verschwindet plötzlich Theo auf mysteriöse Art und Weise. Die Landfrauen fühlen sich gefordert, starten ihre eigenen Ermittlungen, wie immer, an der Polizei vorbei und jede Spur scheint zu Doris zu führen.“

Dekoration in der Buchhandlung Viola’s Büchewurm – Foto: Gerd Taron

Es empfiehlt sich, die Geschichten, die sich daraus ergeben, in einem Strandkorb oder bei anderen gemütlichen Leseecken zu genießen.

Ein sehr unterhaltsamer Abend vor einer großen Zuhörerschar fand nicht nur beim Autor dieser Zeilen große Resonanz.

Die Mundschenke André von Hoerschelmann (links) und Alexander Kraus (rechts) haben gerade einmal Pause – Foto: Gerd Taron

Foto: Gerd Taron

Die Lesung wurde wie gewohnt vom Team von Viola’s Bücherwurm in liebevoller Form begleitet und unterstützt.

Es war die dritte Lesung von Brina Stein bei Viola’s Bücherwurm und es wird sicher nicht die letzte bleiben.

Gerd Taron

Informationen zum Buch

Jahresausklang in Travemünde
ISBN 978-3-946049-22-7
Erschienen im Verlagshaus el Gato als Taschenbuch
12,50 Euro

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.