Sprache zum Klingen bringen – Sommerklänge mit dem Autor Thomas Berger bei Viola’s Bücherwurm in Kelkheim

Sprache zum Klingen bringen

Sommerklänge mit dem Autor Thomas Berger bei Viola’s Bücherwurm in Kelkheim

13907187_1736402113267381_5151135512924482334_n

Begrüßung durch Viola Christ-Ritzer von Viola’s Bücherwurm – Foto: Maren von Hoerschelmann

Kelkheim, 19.08.2016

Endlich gab es für mich wieder Gelegenheit, bei einer Lesung von Thomas Berger dabei zu sein. Er versteht immer wieder auf besondere Weise, Worte zum Klingen zu bringen. Davon konnten sich die Zuhörerinnen und Zuhörer in der vollbesetzten Buchhandlung „Viola’s Bücherwurm“ in der Bahnstraße 13 in Kelkheim überzeugen.

14079901_1736402269934032_1594763289531553043_n

Foto: Maren von Hoerschelmann

Mit der Sprachakrobatik von Thomas Berger bekommen Worte manchmal unverhoffte neue Bedeutungen.

Das unterhaltsame und umfangreiche Programm umfasste die verschiedensten Disziplinen der deutschen Sprache. In den Tagen von Olympia sicher keine leichte Herausforderung. Von Gedichten, Erzählungen, Aphorismen bis zu Limericks war alles dabei.

14051708_1736402216600704_5610683014422653271_n

Foto: Maren von Hoerschelmann

Nachstehend seien einige Kostproben der verschiedenen „Sprach-Disziplinen“ aufgeführt:

Sehnlich

Komm
in den Schatten

Sprich leise
zu mir

mit Worten
dem Schweigen
vermählt

Horch
auf den Wind
im Bambushain

Laß mich
deine Seele
berührn

Aus der Disziplin „Aphorismen“:
„Worte reinigen sich im Tauchbad des Schweigens“
oder
„Gespräche, die allein vom Worte leben, hinterlassen keine Spuren“

Diese und viele andere Aphorismen finden sich bei Thomas Berger im Buch „Worte in Stein“

Thomas Berger präsentierte selbst verfasste Limericks. Der Limerick ist bekanntlich eine besondere Sprachform, die aus England stammt und auf den Ort Limerick zurückführt. In den Limericks spiegelt sich der angelsächsische Humor wider.
Hier zwei sehr schöne Beispiele aus dem Repertoire von Thomas Berger:
Es gab einen Sänger in Siegen
den störten beim Singen zwei Fliegen
Der einen ward sein Rachen zur Gruft
er sog sie tief ein mit der Luft
Die andere konnt er nicht kriegen.“

Ein anderes Beispiel:
„Es gab einen Mann in Hagen
der bestürmte den Schöpfer mit Fragen
Warum er den Menschen geschaffen
es nicht hat belassen beim Affen
Das lag Gott selbst schwer im Magen.“

14088494_1736402439934015_3748688395844056779_n

Viola Christ-Ritzer (links) und Maren von Hoerschelmann (rechts). Der dritte im Bunde, André von Hoerschelmann, ist hier leider nicht im Bild – Foto: Gerd Taron

Ein unterhaltsamer Abend ging viel zu schnell Ende. Ein herzliches Dankeschön gilt den wundervollen Gastgebern von Viola’s Bücherwurm mit Viola Christ-Ritzer, Maren von Hoerschelmann und André von Hoerschelmann.

14034764_1736402383267354_1326603775560303001_n

Am Ende gab es keine Medaille für Thomas Berger, aber wieder ein sehr schönes Geschenk als Erinnerung an diese Lesung.

Die nächste Lesung mit Thomas Berger kann man am Donnerstag, 08.09. ab 19 Uhr im Gimbacher Hof in Kelkheim im Rahmen „Literatur on Tour“ erleben. Unter dem Thema „Wort und Frucht – Lesung bei Apfelwein“ wird es sicher wieder ein unterhaltsamer Abend werden.

Wer mehr über den Autor Thomas Berger wissen möchte, findet hier viele weitere Informationen:
http://www.autor-thomas-berger.de/

Gerd Taron

Advertisements

Ein Kommentar zu “Sprache zum Klingen bringen – Sommerklänge mit dem Autor Thomas Berger bei Viola’s Bücherwurm in Kelkheim

  1. Lieber Gerd, da hast Du einen wunderbaren Bericht mit vielen Impressionen über den tollen Lesungsabend bei Violas Bücherwurm verfasst. Ich danke Dir.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s