Und es wird Sommer – Veranstaltungen Juni 2016 – Taron-Antiquariat – Bücher und mehr

Und es wird Sommer – Taron-Neuigkeiten Nr. 5 vom 01.06.16

Liebe Kultur- und Literaturfreunde,

der Sommer naht. Kalendarisch betrachtet beginnt der Sommer am 21.06. Im neuen Monat gibt es wieder einige Veranstaltungen, die nicht nur Literaturfreunde interessieren dürfte.

Ich freue mich auf viele Begegnungen und interessierte Teilnehmer. Nachstehend habe ich wieder einen Überblick für den Monat Juni und einen kleinen Ausblick für den Monat Juli zusammengestellt.

Mit noch vorsommerlichen Grüßen

Ihr/Euer
Gerd Taron

IMG_0932-02

Sonntag, 05.06.16 – 15:00 Uhr

Zum fröhlichen Landmann, Kelkheim-Fischbach, Rettershof

Hans Joerg Kampfenkel, der den literarischen Wochenendgruß seit Jahren fotografisch begleitet, stellt eine kleine Auswahl seiner Fotos vor.

Dazu gibt es einen Rückblick auf 5 Jahre literarischen Wochenendgruß mit Texten und Geschichten.
Um Anmeldung wird gebeten. Die entsprechenden Kontaktdaten finden Sie am Ende.

Freitag, 17.06.16 – 18:00 Uhr

Literarischer Sommerabend-Spaziergang in Kelkheim-Fischbach
Geschichten und Gedichte an besonderen Schauplätzen

Treffpunkt: Hanseklinger-Brunnen – Fischbach, Ortsmitte, Langstraße

Sonntag, 19.06.16 – 14:00 Uhr

Auf den Spuren von Hildegard von Bingen in Rüdesheim

Von der Wallfahrtskirche in Rüdesheim-Eibingen führt der Spaziergang durch die Weinberge hoch zur Benedikterinnen-Abtei St. Hildegard. Dort kann man eine herrliche Aussicht genießen und den großen Klosterladen und das Klostercafé besuchen. An ausgewählten Stellen werden Texte über und von Hildegard von Bingen gelesen.
Treffpunkt: Rüdesheim – Parkplatz Eibinger Tor
Kostenbeitrag: 8 Euro

Vorschau Juli 2016:

Samstag, 02.07.16 ab 9:00 Uhr

Hof- Flohmarkt von Blumen und Geschenke Stumpf und Bücherstube von Taron-Antiquariat in Kelkheim-Fischbach, Langstraße 30

Sonntag, 03.07.15 – 15:00 Uhr
Literarischer Sommer-Spaziergang am Rettershof in Kelkheim-Fischbach
Treffpunkt: Unter der Linde am Rettershof
Kostenbeitrag: 5 Euro

Sonntag, 17.07.16 – 14:30 Uhr
Auf den Spuren von Marc Chagall und seinen Schülern in Mainz
Ein Spaziergang führt uns durch die Mainzer Altstadt hoch zur Kirche St. Stephan. Auf dem Weg dorthin werden ausgewählte Texte präsentiert. In der Kirche St. Stephan besteht ausreichend Gelegenheit – jeder für sich persönlich – die Chagall-Fenster und die seiner Schüler zu betrachten.
Treffpunkt: wird noch bekanntgegeben
Kostenbeitrag:8 Euro

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s