Meine Freiheit – Geschichten aus Deutschland -Eine besondere Buchempfehlung und Lesung

Meine Freiheit – Geschichten aus Deutschland

Lebensschicksale aus Ost und West – Eine besondere Buchempfehlung und Lesung

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Foto: Kathrin Höhne auf der Frankfurter Buchmesse 2014

Es gibt im Leben immer wieder Begegnungen, die einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen. So geschehen bei der letzt jährigen Frankfurter Buchmesse.

Gegen Ende, als die Füße einen noch so gerade tragen konnten und Mann sich zum Abschluss des Messebesuchs etwas Erholsames gönnen wollte, kam ich auf eine Idee. Da wurde in Halle 3.1 noch ein interessantes Buch vorgestellt, was mich wegen meines Interesses für deutsche Geschichte besonders ansprach:

Die Autorinnen Kathrin Höhne und Maren Martell stellten ihr Buch „Meine Freiheit – Geschichten aus Deutschland“ vor. …

Leider hielt sich die Zahl der Interessenten in überschaubaren Grenzen. Was mir dann aber die Möglichkeit eröffnete mich mit den Herausgeberinnen und Autorinnen rege gedanklich auszutauschen. Der so entstandene Kontakt blieb auch nach der Buchmesse bestehen. …

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Von links nach rechts: Kathrin Höhne (Herausgeberin und Autorin des Buches), Katrin Askan (Autorin), Bettina Stäbert (Sängerin) und Maren Martell (ebenfalls Herausgeberin und Autorin des Buches),

Schnell entstand die Idee, doch auch eine Lesung über dieses Buch im Rhein-Main-Gebiet durchzuführen, zumal Gäste aus dem Taunus erwartet werden. Sie haben in diesem Buch ihr Schicksal ebenfalls beschrieben und erzählt.

Gesagt – getan:

Am Mittwoch, 18.03.2015 ist es soweit. Viola Christ-Ritzer und Maren von Hoerschelmann laden zu einer Lesung ab 19 Uhr in den Räumen von „Viola’s Bücherwurm“ in der Bahnstraße 13 in Kelkheim ein.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Foto: Gerd Taron

In diesem Jahr begehen wir den 25. Jahrestag der deutschen Wiedervereinigung. Das Buch beschreibt sehr eindrücklich die Schicksale von Menschen, die jeweils aus Ost- und West-Sicht ihre damalige Lebenssituation beschreiben.

Ich würde mich freuen, Sie gemeinsam mit Viola Christ-Ritzer und Maren von Hoerschelmann am 18.03 zur Lesung begrüßen zu können.

Gerd Taron

PS: Bitte Karten vorbestellen unter – Tel.06195 – 900 818, e-mail violas.buecherwurm@t-online.de oder natürlich persönlich im Bücherwurm, denn es sind nur begrenzt Plätze vorhanden.

Mehr Informationen zum Buch nachstehend:

Meine Freiheit – Geschichten aus Deutschland
25 Menschen aus Ost und West –
Ihre Schicksale, ihre Geschichten und ihre Gedanken zur Freiheit.

Zwei Journalistinnen aus beiden deutschen Staaten erzählen
220 Seiten, 14,95 Euro, epubli Berlin
ISBN 978-7375-0615-1

Beschreibung/Inhalt:

25 Jahre Mauerfall: 25 Menschen aus Ost und West – ihre Schicksale, ihre Geschichten und ihre Gedanken zur Freiheit – zwei Journalistinnen erzählen. Dafür reisten die beiden Autorinnen quer durch die Republik und trafen unter anderem den Politiker Kurt Biedenkopf, den Bürgerrechtler und Fernsehjournalisten Siegbert Schefke und den Frontsänger der Prinzen, Sebastian Krumbiegel. Die Menschen blicken auf die dramatischen Ereignisse zurück, als in Berlin die Mauer fiel, berichten von ihrem Leben und darüber, wie sie heute über das deutsch-deutsche Miteinander denken.

http://www.maren-martell.de/index.html
https://www.facebook.com/meineFreiheitGeschichtenausDeutschland?fref=ts

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Foto: Gerd Taron – entdeckt vor der Metzgerei Rausch Anfang November in Kelkheim-Fischbach

Advertisements

Ein Kommentar zu “Meine Freiheit – Geschichten aus Deutschland -Eine besondere Buchempfehlung und Lesung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s