Winter-Schlaf – Anne M. Pützer

WINTER- SCHLAF.

Ein Kopf guckt aus dem Schnee hervor.
Zartrot und mit wintermatten Blütenblättern.
Eiskristalle umhüllen ihn
und halten ihn in einem kalten Schlaf gefangen.
Die Blume träumt einen langen, tiefen Traum
von sonnenwarmen Tagen,
hoffend, sich bald wieder im Frühlingswind zu wiegen
und den Besuch von Bienen und Schmetterlingen zu empfangen.
Zarte Schneeflocken fallen vom Himmel,
werden größer…es werden mehr.
Sie bedecken die Blume unter einer dicken, weißen Decke
und halten sie einen Winter lang
in ihrem Traum behütet.

(C) Anne M. Pützer

10675523_795770820515566_1480088303388492442_n

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s