Noch 3 Tage – Fechenheimer Literaturfestival am 27.09.14

Ein virtueller Rundgang in Wort und Bild zu den Orten des Fechenheimer Literaturfestivals und ihren Autoren – 3. Teil

Fechenheim, 24.09.14

Der 2. Teil unseres Rundgangs endete an der evangelischen Melanchtonkirche in der Pfortenstraße.

Wir gelangen nun auf unserem Weg in das Herzstück von Fechenheim – Alt-Fechenheim.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Eiscafé Venezia

Beim Abbiegen nach links sehen wir das Eiscafé Venezia (Alt-Fechenheim 122). Neben Eisspezialitäten und anderes gibt es an diesem Samstag auch was zu hören.
Folgende Autorinnen und Autoren sind dabei:

14:45 Uhr – 15:30 Uhr Gerrit Fischer
“Adria-Express” Reiseliteratur
15:30 Uhr – 16:15 Uhr Joachim Krizsan
“Gedanken und Erinnerungen” Lyrik
16:15 Uhr – 17:00 Uhr Nathalie Kutscher
“Der Kuss des Meeres” Frauenabenteuer
17:15 Uhr – 18:00 Uhr Noch offen wegen krankheitsbedingter Absage einer Autorin
18:15 Uhr – 19:00 Uhr Dr. Maria Zaffarana
“Die Wahrheit ist ein Schlund” Belletristik, Roman

Musikalisches Rahmenprogramm im “Eiscafé Venezia”:
“Harad Andres” und “Viola Engelbrecht & Bernd Brettschneider“

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Restaurant „Die Kastanie“

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Wir bleiben nun auf der rechten Seite der Straße von „Alt-Fechenheim“. Nach wenigen Metern sehen wir ein Schild „Die Kastanie“: Von dort gibt es einen Eingang (Leinwebergasse 4 – 6). In einem romantisch gelegenen Innenhof befindet sich das Restaurant „Die Kastanie“.

Aus ihren Werken lesen dort folgende Autoren:
16:00 Uhr – 16:45 Uhr Tanja Meurer
“Der Rebell” – “Die blaue Phiole” – “Raunacht” Horror, Mystery-Thriller, Steamfantasy, Steampunk
17:00 Uhr – 17:45 Uhr Bernar LeSton
“Dr. LeSton’s Kabinett der unheimlichen Geschichten” Horror, Mystery
18:00 Uhr – 18:45 Uhr Juliane Seidel
“Die vergessenen Kinder – Assjah II” – “Geisterkinder” – “Nachtschatten” Fantasy, Kinderbuch, Jugendbuch
18:00 Uhr – 18:45 Uhr Andrea Conrad
“Gefährliche Liebe unter dem Hakenkreuz” Historischer (Gay-)Liebesroman
19:00 Uhr – 19:45 Uhr Yvonne Pioch “Altraterra” Fantasy, Jugendbuch

Musikalisches Rahmenprogramm in der “Kastanie”:
“The acoustic Noir“

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Hair & Flair Diana

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Wir verlassen das Restaurant und kommen sicher gerne wieder. Wir wollen aber auf den Spuren des Literaturfestivals bleiben.

Auf der rechten Seite der verkehrsberuhigten Straße „Alt-Fechenheim“ sehen wir nach einigen hundert Metern einen Friseursalon: Hair & Flair Diana (Alt-Fechenheim 85).

Dort präsentieren sich folgende Autoren:
14:00 Uhr – 14:45 Uhr Madison Clark
“Pech & Schwefel” Mystery
14:45 Uhr – 15:30 Uhr Tanja Nasir
“Am Anfang war die Mail” Jugendbuch
15:45 Uhr – 16:30 Uhr Lily Konrad
“Staub von den Sternen” – „Was andere nicht haben“ Frauenroman, Schicksalsroman
16:45 Uhr – 17:30 Uhr Bernd Kissero
“Das dunkle Zimmer” Thrilller

Musikalisches Rahmenprogramm im “Hair & Flair Diana”:
“Noelpunkt“

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Der Frankfurter Verband – ein Begegnungszentrum nicht nur für Literaten

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Nur 2 Häuser entfernt befinden sich die nächsten beiden Leseorte: Der Frankfurter Verband (Alt-Fechenheim 89) und Schimpf – Sonnenschutz (ebenfalls Alt-Fechenheim 89:

In den Räumlichkeiten des Frankfurter Verbands lesen:
15:00 Uhr – 15:45 Uhr Mara Laue
“Träume im Sternkristall” Lyrik
16:00 Uhr – 16:45 Uhr “Trudy” Mielke
“Rentner-Disco” Belletristik, Roman
17:00 Uhr – 17:45 Uhr Uta Franck
“In dem Land zwischen zwei Meeren” Autobiografie
18:00 Uhr – 18:45 Uhr Bettina Weber
“Der Rosenmagier” Fantasy
Musikalisches Rahmenprogramm im “Frankfurter Verband – Begegnungszentrum”:
“Wuthe & Faust“

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Schimpf – Sonnenschutz

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Bei Schimpf – Sonnenschutz treffen wir folgende Autoren:
15:15 Uhr – 16:00 Uhr Dorothee Sargon
“Ein Leben ist für mich nicht genug” Biografie, Belletristik
16:00 Uhr – 16:45 Uhr Karin Schmitt
“Die unverstandenen Geschenke des Lebens” philosophischer, heiterer Roman
17:00 Uhr – 17:45 Uhr Felicitas Pommerening
“Was will ich und wenn ja, wie viele?” Entscheidungsroman
18:00 Uhr – 18:45 Uhr Viktoria Vonseelen
“Puder und Pomade- literarische Schätze rund um das Thema Schönheit” Prosa und Lyrik

Musikalisches Rahmenprogramm bei “Schimpf – Sonnenschutz”:
“Wait for June“

Noch zwei Stationen – dann haben wir unseren Ausgangspunkt das „Café Lounge Jasmin“ erreicht. Wir schauen dann bei „Optik Maschler“ und im „Büro Aktive Kernbereiche“ vorbei.

Einen erholsamen Literatur-Tag wünscht allen

Ihr/Euer
Gerd Taron

PS: Alle Einzelheiten zum Fechenheimer Literaturfestival finden Sie unter
http://fechenheimerliterarturfestival.wordpress.com/

Ein Kommentar zu “Noch 3 Tage – Fechenheimer Literaturfestival am 27.09.14

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.