Drei Damen auf Literatur-Tour – Fantastische Geschichten im Café Lounge Jasmin

Drei Damen auf Literatur-Tour

Fantastische Geschichten im Café Lounge Jasmin

Fechenheim, 06.07.14

An einem Sonntagnachmittag ohne Fußball hatte das Café Lounge Jasmin in Alt-Fechenheim in seiner Gartenlaube drei Damen mit ihren jeweiligen speziellen literarischen Noten zu Gast.

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Das Damen-Trio: Lily Konrad, Susanne Esch und Tanja Nasir (von links nach rechts) mit ihren Wrtken

Foto: Gerd Taron

 

Susanne Esch, Tanja Nasir und Lily Konrad, alle beim Titus-Verlag beheimatet, umgarnten mit ihren abenteuerlichen (Susanne Esch), amüsanten (Tanja Nasir) und nachdenklichen Geschichten die Zuhörerinnen und Zuhörer.

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Susanne Esch

Es begann Susanne Esch mit ihrem Roman „Die Rebellin von Koron“. Dort beschreibt sie, wie abenteuerlich es auf dem Planeten Kelor zugeht, wo das Patriarchat die vorherrschende Gesellschaftsstruktur bildet. Zwei junge Mädchen, Kayana und Mikaila, brechen aus ihrem tristen Alltag aus, schließen sich, als Jungen verkleidet, einer Söldnertruppe an und erleben aufregende Abenteuer.

Die Geschichte könnte auch auf der Erde spielen, Ähnlichkeiten sind durchaus beabsichtigt…

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERATanja Nasir

Tanja Nasir setzte mit ihrem Jugendroman „Am Anfang war die Mail“ dieses Lesevergnügen fort. Mit einer Mail beginnt die Romanze einer jungen Frau Anfang Zwanzig, die sich in den Drummer einer „Boy-Group“ verliebt, der nur wenige Jahre älter ist. Humorvoll erzählt die Autorin diese Liebesgeschichte mit all ihren Verwicklungen.

Mann/Frau müsste noch mal zwanzig sein …

Die dritte im Damen-Trio, Lily Konrad, las aus ihrem Frauen-Roman „Staub von den Sternen“.

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Lily Konrad

Er beschreibt die Geschichte von 4 Frauen, die sich in denselben Mann verlieben – einem attraktiven Junggesellen mit einem gutgehenden Unternehmen. Dessen Vater jedoch besteht darauf, dass sein Sohn nur dann die Firma übernehmen kann, wenn er endlich heiratet und für Nachwuchs sorgt …

Lily Konrad spinnt einen Gedankenfaden nach dem anderen und verwebt diese zu einer nachdenklichen und spannenden Geschichte.

Wer mehr über die Autorinnen wissen möchte – im Internet nachzulesen unter

Susanne Esch – http://www.susanne-esch.de

Tanja Nasir – http://www.titus-verlag.de

Lily Konrad – http://www.lily-konrad.de

Gerd Taron

 

Alle Fotos: Gerd Taron (Wiedergabe nur mit Genehmigung gestattet)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s