Puder und Pomade – Ein literarischer Nachmittag voller Schönheit

Puder und Pomade

Ein literarischer Nachmittag voller Schönheit

mit Gerd Taron und Viktoria Vonseelen im Café Lounge Jasmin

Fechenheim, 25.05.2014

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Foto: Gerd Taron
Es war ein traumhaft schöner Nachmittag in der Gartenlaube des Café Lounge Jasmin in Alt-Fechenheim – passend zu dem Thema des literarischen Nachmittages „Von der Schönheit“.

Gemeinsam präsentierten der Antiquar Gerd Taron und die Sprecherin Viktoria Vonseelen eine bunte Mischung aus Gedichten und Geschichten über Mode und Kultur aus den verschiedenen Jahrhunderten.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Foto: Gerd Taron
Wie war es doch anno dazu mal mit dem Puder oder der Pomade? Im ABC-Konversationslexikon für die Dame aus dem Jahre 1835 (ein Nachdruck) erfuhr die geneigte Besucherin und Besucher mehr.

Oder was bedeutete Schönheit für Haus und Garten im Zeitalter des Barock und der Renaissance?

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Foto: Gerd Taron
Amüsant präsentierte Viktoria Vonseelen ein Thema, das die Menschen schon seit Urzeiten beschäftigt. In den verschiedensten Variationen sei als Gedicht oder als Geschichte war mehr zu erfahren.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Foto: Gerd Taron
Dazu zeigte Gerd Taron seine antiquarischen Schätze, wie alte Modezeitschriften von 1909 und Büchern aus jenen Zeiten.
Wie sagte doch schon einst der Herr Goethe:

Zum Sehen geboren,
zum Schauen bestellt,
dem Turme geschworen,
gefällt mir die Welt.
Ich blick in die Ferne,
ich seh in der Näh
den Mond und die Sterne,
den Wald und das Reh.
So seh ich in allen
die ewige Zier.
und wie mir’s gefallen,
gefall ich auch mir.
Ihr glücklichen Augen,
was je ihr gesehn,
es sei, wie es wolle,
es war doch so schön.

Johann Wolfgang von Goethe

Mit glücklichen Augen voller Schönheit ging es ein kurzweiliger Nachmittag zu Ende.

Neue literarische Genüsse mit Gerd Taron und Viktoria Vonseelen im Café Lounge Jasmin lassen aber nicht lange auf sich warten:

Sonntag, 15.06.14 – 15:00 Uhr

Literarischer Spaziergang mit Gerd Taron am Main-Ufer in Frankfurt-Fechenheim,

Treffpunkt: Café Lounge Jasmin

Kostenbeitrag: 5 Euro
Freitag 27.06.2014
“Herrlichste, beste, erste aller Frauen….” (Iwan Gontscharow)- Frauenporträts aus Literatur und Geschichte
humorvoll vorgestellt von Viktoria Vonseelen (www.viktoria-vonseelen.de)
Beginn 19:30 Uhr

Sonntag, 29.06.2014 ab 15:30 Uhr – literarischer Nachmittag mit Gerd Taron im Café Lounge Jasmin

 

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s