Ganz der Alte – Rundbrief von Pfarrer Andreas Schmalz-Hannappel, Kelkheim-Fischbach

„Mensch, Du hast Dich ja gar nicht verändert“. Dies hörte ich des Öfteren am letzten Wochenende. Zu einem Abiturtreffen nach 30 Jahren trafen wir uns wieder. Manche erkannte ich nicht mehr, aber diejenigen, mit denen ich in der Schulzeit am meisten zu tun hatte, erkannte ich sofort. Gleichwohl veränderten die letzten Lebensjahrzehnte unser Leben. Keiner und keine war der oder die Alte. Auch wenn eine Mitschülerin sich äußerlich kaum gewandelt hatte, so erzählte sie mir doch, dass sich ihr Mann das Leben genommen hatte und sie nun allein für ihre Tochter sorgen musste. Das prägt ihr Leben.
So verändere ich mich permanent. Ich bleibe nicht der Alte, weil mich die Menschen, mit denen ich lebe, prägen. Ich bleibe nicht der Alte, weil Ich manches Schwere erleiden muss, weil mich manches Schöne erfreut.
Bin ich dann andauernd ein anderer? Vielleicht bleiben Grundzüge, äußerlich auf jeden Fall. Vielleicht verändern wir uns auch sehr stark.
Was für mich aber bleibt ist, dass ich als Person, egal in welche Richtung ich mich verändert habe, von Gott angenommen bin. Bei ihm ist meine personale Identität gewahrt. So heißt es im 139. Psalm (16): Deine Augen sahen mich, als ich noch nicht bereitet war, und alle Tage waren in dein Buch geschrieben, die noch werden sollten und von denen keiner da war.
So wünsche ich Dir, dass Du bei allem Wechsel im Leben spürst: Ich war gehalten, ich bin gehalten und ich werde von Gott gehalten werden.
Gottes Segen für Dich.
Andreas Schmalz-Hannappel
Pfarrer der evangelischen  Kirchengemeinde St Johannes, Kelkheim-Fischbach

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.