Oslo Heiligabend – „Mein Weihnachtsgedicht“ vom 15.12.12

Das Weihnachtsgedicht bzw.  Lyrik vom 15.12.12 stammt von der bekannten Autorin aus Kelkheim, Uta Franck. Mein Lieblingsbuch heißt „Kelkheimer Märchen und Sagen“ und darin ist die wunderbare Geschichte vom Bücherprinz enthalten.

Oslo. Heiligabend

Elstern – Stadt                                                                        

filigrane Spuren

im Schnee                                                                        

zur Kirchentür                                                                        

auf der Straße

schwarzer Schnee.

                                                                        

Das kleine Mädchen                                                                        

mit den Schwefelhölzern

im Haustor                                                                        

bin ich                                                                        

zusammen

brennen wir                                                                        

ein Feuerwerk ab                                                                        

sehen

die gebratene Gans                                                                        

im Streichholzlicht                                                                        

der Zigarette

Uta Franck

Aus dem „Kajütenbuch“ mit 6 Originalgrafiken

mehr über Uta Franck unter http://www.uta-franck.de/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.